Aktuelles aus dem NABU Düsseldorf e. V.

Unsere Aktivitäten

In unserer Stadt gibt es viele Gelegenheiten praktischen Naturschutz zu erleben. Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie gerne mit. Bei unseren Exkursionen, Pflegeeinsätzen und Vorträgen begegnen Sie Menschen, die ähnliche Interessen haben und sich aktiv für unsere Umwelt einsetzen.


Wildbiene

100. Ausgabe des grünstift

Das ist eine Leistung: Seit mehr als drei Jahrzehnten erscheint das Düsseldorfer Umweltmagazin grünstift. Kürzlich kam die 100. Ausgabe heraus – erneut mit hochaktuellen und spannenden Themen. mehr

Pflanze des Monats September

Pflanze des Septembers

Wenn man an etwas feuchtgelegenen Wegen mit Strauch- und Baumbewuchs entlang geht, findet man oft die „Gemeine Waldrebe“. Sie ist die Pflanze des Monats September. mehr

Wespenspinne

Was krabbelt denn da?

Das fanden die Kinder beim NAJU Düsseldorf im Friedrich-Spee-Biotop heraus. Unter der kundigen Leitung von Dr. Gunnar Gad lernten die Nachwuchsnaturschützer dort die faszinierende Artenvielfalt kennen. mehr


Handy für Hummeln und Biene

Für Hummel & Biene

Es gibt eine neue Kooperation mit dem Umwelt Zentrum Düsseldorf e.V. zum Thema Handy Recycling. Dadurch wurde die Sammelaktion „Handys für Hummel, Biene & Co.“ ins Leben gerufen. Wie diese abläuft und wie Sie helfen. mehr

Im August voller Leben

Im August voller Leben

Die NABU-Wildblumenwiese in Niederkassel ist trotz der heißen Tage, die es Anfang August gab,  noch immer voller Leben. Allerdings ist die Hitze nicht spurlos an ihr vorbeigegangen. mehr

Kiebitze in Volmerswerth

Kiebitze in Volmerswerth

Sie sind fast weg - der Bestand dieser Vogelart ist in den letzten Jahren dramatisch gesunken. Als Beobachter der Kiebitze geht man auch in Düsseldorf- Volmerswerth durch einige Höhen und Tiefen. mehr


Beobachtungen aus Düsseldorf

Beobachtungen aus DUS

Nachfolgend finden Sie einige Fotos, die beim täglichen Spaziergang in Düsseldorf und Umgebung entstanden sind. Vielleicht haben Sie diese Tiere auch schon beobachten können? mehr

Purpurreiher in der Kämpe

Immer mehr Vogelarten aus dem Mittelmeerraum kommen in unsere Region. Aktuell ist ein Purpurreiher in der Urdenbacher Kämpe unterwegs  und lässt sich vom zentralen Weg aus mit etwas Glück beobachten. mehr

Aliens in Gewässern

Der für den 19. August geplante Power-Point-Vortrag von Claus Bode zum Umgang mit invasiven gebietsfremden Arten muss leider ausfallen. Einige Informationen sind hier zumindest online abrufbar. mehr


Ein wahrer Pechvogel

Ohne Axt im Walde

Unser Foto zeigt die NAJU-Kindergruppe beim „Wildes Wald Werkeln“.  Es handelt sich um eine Mitmachaktion  für Kinder in Kooperation mit der Landschaftspflegestation Hexhof.  mehr

Pflanze des Monats August

Pflanze des Monats August

Nicht nur am Rheindamm zwischen D-Volmerswerth und Flehe wächst unser Pflanze des Monats August. Es handelt sich um die Dornige Hauhechel, welche häufiger im Mittelmeerraum anzutreffen ist. mehr

Gräserbestimmung

Gräserbestimmung

Im Mai trafen sich einige Experten um die Gräser auf der Obstbaumwiese professionell zu bestimmen. Damit sind wir mit der Gesamterfassung der auf der Wiese vorkommenden Pflanzen einen Schritt weiter. mehr


Familie Austernfischer

Familie Austernfischer

Wer in Düsseldorf Golf spielt, kennt sie wahrscheinlich: Die beiden schwarz-weißen Vögel, die auf das Dach eines Hafengebäudes gezogen sind und dort gebrütet haben. Das ganze war wohl erfolgreich. mehr

Natur trotz Corona

Austernfischer entdeckt

Ungewöhnlich in der Stadt: Seit einiger Zeit ziehen Austernfischer auf einem Schuldach in Benrath ihre Jungen groß. Die coronabedingte ruhige Zeit auf dem Gelände hat sich hier positiv ausgewirkt. mehr

Auf dem Kö-Bogen

Feines Domizil am Kö-Bogen: In Kooperation mit dem NABU Düsseldorf wurde das begrünte Dach aufgewertet. Es lädt nun Wildbienen, Singvögel und Fledermäuse ein, sich hier anzusiedeln. mehr


20 Jahre für den NABU

20 Jahre für den NABU

Günther Steinert gibt nach 14 Jahren das Amt des Vorsitzenden des NABU Düsseldorf e. V. an Gerda Hucklenbroich. Seine Faszination für die Natur bleibt. Weitere Infos sind auch im aktuellen grünstift! zu lesen.  mehr