Aktuelles aus dem NABU Düsseldorf

Unsere Aktivitäten

In unserer Stadt gibt es viele Gelegenheiten praktischen Naturschutz zu erleben. Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie gerne mit. Bei unseren Exkursionen, Pflegeeinsätzen und Vorträgen begegnen Sie Menschen, die ähnliche Interessen haben und sich aktiv für unsere Umwelt einsetzen.


Blaukehlchen bewundern

Der Nationalpark De Groote Peel zwischen Venlo und Eindhoven ist mit seinen ausgedehnten Moor- und Heideflächen ein Paradies für viele Vogelarten. Auf unserer Wanderung konnten wir einige dort brütende Blaukehlchen bewundern. mehr

Pfingsten mal anders

180 Quadratmeter Rheinwiese verwandelten sieben Aktive am Pfingstamstag in drei Stunden in die ideale Grundlage für eine Schmetterlings- und Bienenwiese: Unsere Bilder zeigen, wie das hochwertige Saatgut eingearbeitet wurde. mehr

Deichsanierung

Die Sanierung des Himmelgeister Rheindeichs ist in der geplanten Form aus ökologischer Sicht abzulehnen. Deshalb hat sich der NABU Stadtverband mit einem offenen Brief direkt an den Düsseldorfer Oberbürgermeister gewandt. mehr


Pflege für die Obstwiese

Unsere Obstbaumwiese am Unterbacher See bekam eine Extra-Portion Pflege. Aktive schnitten Brombeeren und Wildwuchs zurück. Ein Gartenbauer sorgte für die notwendige Kronenpflege der Bäume; Nistkästen wurden gereinigt oder umgehängt. mehr

Insekten verschwinden

Auch in Düsseldorf gibt es immer weniger Insekten. Obwohl einige seltene Arten unter den Tagfaltern und Heuschrecken zurückgekehrt sind, ist die Gesamtbiomasse unter den Insekten weiter rückläufig: zwischen 1989 und 2016 um bis zu 75 Prozent. mehr

Seeadler gesichtet

Es ist die spektakulärste Vogelbeobachtung im Düsseldorfer Stadtgebiet seit vielen Jahren: Ein Naturfreund entdeckte in der Urdenbacher Kämpe einen Seeadler. Anschließend konnte dieser noch zweimal bestätigt und auch fotografiert werden. mehr