Aktuelles vom NABU Düsseldorf e. V.

Unsere Aktivitäten

In unserer Stadt gibt es viele Gelegenheiten praktischen Naturschutz zu erleben. Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie gerne mit. Bei unseren Exkursionen, Pflegeeinsätzen und Vorträgen begegnen Sie Menschen, die ähnliche Interessen haben und sich aktiv für unsere Umwelt einsetzen.


Mauersegler in Wersten

Ein engagierter Naturschützer in Wersten hat schon vor Jahren selbstgebaute Nistkästen an seinem Hausgiebel angebracht, die in jedem Jahr von Mauerseglern genutzt werden. mehr

Neue Wohnstätten

Der seit Jahren am Kölner Weg verortete Schleiereulenkasten fiel im Januar 2021 dem ersten großen Sturm zum Opfer - leider konnte er dem starken Wind nicht länger standhalten. mehr

Obstblütenführung

Zum Internationalen Tag der Streuobstwiese fand eine Obstbaumführung durch die Hochzeitswiesen mit Nina Jäger, zertifizierte Waldpädagogin und Försterin, statt. mehr


Der Rote Fingerhut

Die Blütezeit des Fingerhuts ist dieses Jahr an vielen Stellen bereits zu Ende. Er ist ein wahrer Hummelmagnet und sollte deshalb bei uns in keinem Garten fehlen. mehr

Meisen-Nest im Aschenbecher

Die kreativen Meisen! Passanten haben den NABU Düsseldorf e. V. auf die Zweckentfremdung eines Aschenbechers am Sportplatzrand aufmerksam gemacht. mehr

Nachtigallen singen

Die Frühaufsteher am Sonntag, 8. Mai 2022, die an der diesjährigen Nachtigallenführung am Himmelgeister Rheinufer teilnahmen, wurden reichlich belohnt. mehr


Hummel-Box im Theo Club

Ab sofort finden  Kinder, Jugendliche und ihre Eltern in der Freizeiteinrichtung Theo-Club des selbstverwalteten Wohnprojektes Theodorstraße 334 (SWT e.V.) eine Handy-Sammelbox. mehr

Wiesenschaumkraut

Früher hat man das Wiesenschaumkraut an
Düsseldorfs Stadträndern noch sehr häufig auf weniger gepflegten, feuchteren Rasenflächen gesehen, ein wahrer Blickfang. mehr 

Fledermausbabys

Das ehrenamtliche Artenschutz-Projekt Fledermaus NRW sucht (nicht nur) für die Fledermaus-Babyzeit (ca. Mai bis September) ehrenamtliche Fledermaus-Pfleger! mehr


Das Leberblümchen

Viele von Ihnen kennen das hellblau bis blauviolett blühende Leberblümchen (Hepatica nobilis) wahrscheinlich gar nicht. Erst im nordöstlichen Teil von NRW fühlt es sich wohl. mehr

Entlang der Düssel

Am Samstagmorgen des 26. März 2022, trafen sich 23 Teilnehmer/innen bei strahlendem Sonnenschein vor dem Neandertal Museum, Mettmann zur Exkursion „Entlang der Düssel“. mehr

Exkursion - De Groote Peel

Zehn, warm eingepackte Vogelfreunde trafen sich bei klarem Wetter, aber eisigem Nordwind im Groote Peel. Leider war es den Blaukehlchen zu windig zum Singen. mehr


Neue NAJU Jugendgruppe

Das Projekt „Die Ökologie heimischer Gehölze und Stauden“ wird in Düsseldorf ins Leben gerufen, um jungen Menschen zu ermöglichen, sich für die Natur- und Tierwelt einzusetzen. mehr

Eisvögel in Düsseldorf

Der Eisvogel ist mit seinem blau-orangenen Gefieder eine der schillerndsten einheimischen Vogelarten und ein attraktives Objekt für Photographen, fühlt sich aber leicht gestört. mehr

Vogel Exkursion Benrath

Frühmorgens sind die Vogelstimmen in der Paarungszeit sehr deutlich zu vernehmen. In einer fast 4-stündigen Wanderung informierte Gunnar Gad über die heimischen Vögel. mehr


Vogelbeobachtung am See

Am letzten Samstag im Januar 2022 trafen sich 20 Vogelfreunde zur Beobachtung der Wintervögel am Unterbacher See. Der Traditionsrundgang findet seit 1987 jährlich statt. mehr

Frühlingserwachen

Schilderungen und Fotos von Sascha Hoffmann - Am letzten Sonntagmorgen bei herrlichem, aber doch sehr kaltem Wetter, war ich wieder einmal mit Fernglas und Kamera auf Tour. mehr

Der Huflattich

Wenn man von den gerade überall blühenden Zwiebelpflanzen absieht, ist der Huflattich mit dem netten wissenschaftlichen Namen Tussilago farfara ein echter Hingucker. mehr


Kraniche über DUS

Nun ziehen Sie wieder, die Kraniche, auch "Vögel des Glücks und der Langlebigkeit" genannt. Mit ihren markanten Trompetenrufe "krru", "karr" hört man sie als man sie sieht.  mehr

Alles für den Steinkauz

An der A44 Brücke wurde ein Steinkauz Kasten von Tobias Krause, NABU Mitglied und Beauftragter für Biodiversität der Stadt Düsseldorf, ausgetauscht. mehr

Waldkauzbalz

Alte Bäume mit großen Naturhöhlen dienen dem Waldkauz als Kinderstube. Wer ein besonderes Naturphänomen vor der Haustür erleben möchte, sollte sich warm einpacken. mehr


Beobachtungen aus Düsseldorf

Impressionen aus D´dorf

Nachfolgend finden Sie einige Fotos, die beim täglichen Spaziergang in Düsseldorf und Umgebung entstanden sind. Vielleicht haben Sie diese Tiere auch beobachten können? mehr