PRESSEMITTEILUNG NABU DÜSSELDORF E.V. | 24.07.2020


Stellungnahme zu „Feuerwerk“ in Düsseldorf


 In der Tat implizieren Feuerwerke gesundheitsschädliche Wirkungen für Mensch, Tier und Umwelt. Das UBA (Umweltamt) hat explizit mit Daten und Fakten auf die gesundheitsschädlichen Folgen aufgrund des enormen Lärm- und Blitzgewitters eines Feuerwerks hingewiesen. In verschärftem Maße werden dadurch Feinstaub und Mikropartikel freigesetzt.

 

So nehmen Tiere Geräusche in einem deutlich größeren Frequenzbereich wahr als Menschen. Vögel und Säugetiere, die in unserer Stadt oder in Park- und Grünanlagen leben, werden aufgeschreckt, können Lärm und Lichtreflexe nicht zuordnen und geraten in absolute Panik. Dies hat zur Folge, dass z. B. Vögel bis zu 1.000 Meter hochfliegen, während sie sonst nur selten Höhen über 100 Meter erreichen. Auch Familienverbände in der Tierwelt werden durch die Flucht auseinandergerissen. Manche Vögel kehren nie wieder an ihre Schlafplätze zurück. Auch Haustiere oder freilebende Säugetiere können irreversible Hörschäden erleiden oder durch die verursachte Druckwelle geschädigt werden.

 

Was die Rhein-Kirmes und das Abschluss-Feuerwerk anbetrifft, so ist hier eine lange Tradition zu verzeichnen und unterstreicht durch die Zusammenarbeit mit japanischen Feuerwerksexperten eine besondere Verbundenheit zu Japan. Diese Tradition sollte unseres Erachtens fortgesetzt werden, aber der Einsatz von Laser, Böller und Blitzgewitter überdacht werden. Düsseldorf ist eine kreative Stadt und sicher gibt es eine zeitgemäße Alternative, wo Mensch, Umwelt mit Tier und Natur einen freudvollen, verbindenden Event anlässlich der Kirmes oder an zentraler Stelle für Silvester feiern können. Unterbunden werden sollte das maßlose Abfeuern von Raketen, Böllern und mehr zur Silvesternacht, wo Millionen Euros einfach in die Luft gepustet werden oder anschließend aufwendige Aufräumarbeiten der Stadtreinigung fordert.

 

Vielleicht mit japanischem Trommelwirbel, einer Konzerteinlage der Toten Hosen zur Abschlussfeier der Kirmes oder einem Klassik Konzert an Silvester. Wir sind zuversichtlich, dass unsere schönen Traditionen in Düsseldorf sich weiterentwickeln, auch ohne die umweltschädigenden Feuerwerksaktionen.