Wildlife-Management

Exkursion mit RA Michael Henning, Referent für Wildlife-Control und Jagdrecht am Flughafen Düsseldorf

Feldlerche
Feldlerche / Foto: Tobias Krause

An einem Wochenende im April oder Mai werden bei einer Rundfahrt über den Flughafen Düsseldorf die vier Säulen des Wildlife-Managements erläutert: Birdcontrol, Biotop-Management, Meldewesen, Vergrämung. Gleichzeitig ergibt sich die Möglichkeit, das mit Abstand größte Brutvorkommen der Feldlerche in Düsseldorf zu sehen. Termin und Treffpunkt
werden in Frühjahr hier auf der Homepage bekanntgegeben.


Sonntag, 26.4., 10:30 Uhr
Eine Anmeldung ist bis zum 3. April 2020 per E-Mail an info(at)nabu-duesseldorf.de erforderlich.


Alle Teilnehmer müssen einen gültigen Personalausweis mit sich führen.
Keine Teilnehmergebühr; Spende willkommen.