Die Welt der Kleintiere – Insekten in der Umgebung von Haus Morp

Exkursion mit Dr. Andreas Müller (Entomologischer Verein Krefeld e. V.)

Mauerbiene
Mauerbiene. / Foto: Olaf Diestelhorst

Schillernde Käfer, wendige Libellen und wildlebende Bienenarten – nirgends ist die biologische Vielfalt größer als im Reich der Insekten. Auf einem Spaziergang erkunden wir, was in den Ästen sitzt, in der Luft fliegt und in der Bodenstreu krabbelt. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Zum Spaziergang können Lupen und Gefäße (zum Beobachten der Insekten), Regenschirme oder Spazierstöcke (als Klopfstöcke) und alte Küchensiebe (zum Sieben der Bodenstreu) mitgebracht werden.


Samstag, 06. Juli, 11:00 - ca. 13:00 Uhr


Treffpunkt: Parkplatz am Rittergut Haus Morp, Düsseldorfer Str. 16, 40699 Erkrath

Nächste Haltestelle: Haus Morp, Linie 734 oder 06

5 Min. Fußweg
Anmeldung nicht erforderlich
Keine Teilnehmergebühr; Spende willkommen