Der Nassersee in Südägypten, nicht nur ornithologisch eine Besonderheit

Vortrag von Tobias Krause

Saharasteinschmätzer
Saharasteinschmätzer / Foto: Bastian Meise

Seit den 1960er Jahren ist mit dem Nassersee in Südägypten ein außergewöhnliches Biotop entstanden. Der Bildervortrag von einer Reise im Mai 2019 zeigt, wie der See sowohl von europäischen als auch von afrikanischen Arten besiedelt wurde. Neben dem Schwerpunkt der Vogelwelt gibt es am Nassersee viele spannende Themen: geschichtliche, kulturelle.... über Krokodile, Dromedare, Schlangen und vieles mehr.


Mittwoch, 09.12.2020 um 19:00 Uhr


Anmeldung erforderlich unter: info@nabu-duesseldorf.de, da die Teilnehmerzahl aufgrund der Corona-Bestimmungen zurzeit auf 24 Personen, inklusive Referenten, begrenzt ist. Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Hygieneregeln des Landes NRW!

 

Ort: Haus der Kirche, Bastionstraße 6, Haltestelle Benrather Straße, Düsseldorf

 

Keine Teilnehmergebühr – Spenden willkommen!