Pfingstausflug mal anders

Einsatz auf der neuen NABU-Wiese

NABU-Wiese Altniederkassel
Sieben Aktive bereiten den Boden für die Blumenwiese vor. / Foto: Monika Neubauer
Wenn sieben Aktive drei Stunden lang 180 Quadratmeter beackern, wird daraus schon bald ein Blütenmeer: Am Pfingstsamstag zog es den Stadtverband nach Altniederkassel. Hier liegt nah am Deich unsere neue NABU-Wiese. Der Boden wurde frisch gefräst; jetzt soll auf der Fläche eine wunderschöne Blumen- und Schmetterlingswiese entstehen.

Quadratmeter für Quadratmeter arbeiteten sich die Ehrenamtlichen vor, lockerten die Erde auf und sorgten dafür, dass das hochwertige Saatgut festen Halt fand. Zur Stärkung gab es köstlichen, selbstgebackenen Kuchen. Ein dickes Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben! Wir zeigen in den nächsten Wochen auf dieser Seite, wie die Wiese gedeiht und geben weitere Aktionen bekannt.