Apfelfest zum Jubiläum

Gelungener Tag auf der Obstbaumwiese

NABU-Apfelfest 2019
NABU-Apfelfest 2019 / Foto: NABU Düsseldorf

Etwa 200 Gäste kamen in diesem Jahr zum beliebten Apfelfest auf der Obstbaumwiese beim Unterbacher See. Groß und Klein genossen frischen Apfelsaft (gepresst aus rund 250 Kilogramm Äpfeln) und köstlichen Apfelkuchen. Der NABU-Stadtverband hatte anlässlich seines 25-jährigen Bestehens auch zahlreiche Ehrengäste eingeladen, um sich für ihr langjähriges Engagement zu bedanken.


 

Viel Anklang fand das Waldtierquiz des JugendUmweltMobils (JUM) der NAJU. An verschiedenen Stationen galt es Tiere des Waldes zu erforschen, zum Beispiel in Fühlkästen unterschiedliche Felle zu ertasten. Wer das Quiz löste, durfte sein Lieblingstier auf einer Holzscheibe mittels Brenn-Peter verewigen und so ein hübsches Erinnerungsstück mitnehmen. Unterstützung fanden die jungen Künstler auch durch die noch neue Kindergruppe der NAJU, die die Aktion nutzte, um weitere  interessierte Kinder anzusprechen.

Auf der Obstbaumwiese sind weiter einige Arbeiten im Gange. Beispielsweise gibt es neu gestaltete Insektenhotels und es sollen weiter alte Apfelsorten gepflanzt werden.

 


Bildergalerie:

Hier können Sie einen kleinen Eindruck gewinnen, wie das Apfelfest abgelaufen ist.