Neuer grünstift! ist erschienen

Düsseldorfer Umweltmagazin

grünstift 2-2020
Der grünstift! bietet eine reiche Themenauswahl und viele Termine rund um den Naturschutz in unserer Stadt. / Foto: grünstift!

Was tut sich in unserer Stadt in Sachen Natur- und Umweltschutz? Dreimal im Jahr erscheint der grünstift!, das Düsseldorfer Umweltmagazin. Die aktuelle 99. Ausgabe berichtet beispielsweise über trockene Gärten – eine Folge des Klimawandels – und erklärt, warum wir bereits die Zeit nach Corona vorbereiten sollten. Außerdem: Lustwandeln im Freien bedeutet Erholung und Müll sammeln kann Spaß machen. Ganz neu dabei im Trägerkreis ist die Saatgut-Initiative. Ebenso werden wieder die Aktivitäten des NABU Düsseldorf anschaulich vorgestellt, denn auf unserer Obstbaumwiese sowie auf der Wildblumenwiese summt einiges. Übrigens: Für das Magazin werden weitere Autorinnen und Autoren gesucht.


Lesenswert und engagiert: Im Magazin geht es natürlich um das Grün in der Stadt – von Naturschutzgebieten und Parks über Bäume und Spontangrün bis zur Bepflanzung von Balkons und Vorgärten – sowie um die städtische Tierwelt: von Eulen und Mauerseglern über Schmetterlinge und Wildbienen bis zu Katzen und Rindern. Wichtige Themen sind Stadtentwicklung und Verkehrskonzepte, Artenschutz und Klimaschutz, ökologische Landwirtschaft und nachhaltiger Konsum.

Vorgestellt werden auch Menschen unserer Stadt, die sich z.B. in Gemeinschaftsgärten, Reparaturcafés oder bei „Jugend forscht“ engagieren. Auch Düsseldorfer Initiativen nutzen den grünstift! als Sprachrohr für ihre Belange. Ein umfangreicher Veranstaltungsteil und eine Seite mit Adressen von ADFC bis Verbraucherzentrale schließen jede Ausgabe ab.

Mitglieder von NABU, BUND und VCD erhalten das Magazin per Post. Weitere Hefte liegen kostenlos aus, u.a. in Ämtern, Arztpraxen, Bioläden, Bürgerhäusern, Kneipen, Programmkinos und Stadtbüchereien. Ab der 50. Ausgabe gibt es den grünstift! auch online.

 

Hintergrund

Seit 1989 gibt es den grünstift!. Er wird vom Umwelt-Zentrum herausgegeben; Trägervereine sind aktuell neben dem NABU Stadtverband die örtlichen Gruppen von BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland), NaturFreunde Düsseldorf, SGV (Sauerländischer Gebirgsverein), VCD (Verkehrsclub Deutschland), Waldkindergarten sowie der Düsseldorfer Verein Ökotop Heerdt. Die sieben Träger und die Biostation Haus Bürgel berichten auf eigenen Seiten aus ihren Vereinen.

 

Kontakt:

Lika Weingarten, Redaktionsleitung

Tel. 0211/663582

Mail: likaweingarten(at)gmx.de

http://www.gruenstift-duesseldorf.de/